google-site-verification: google6d27c47a701eda9d.html
 
400dpiLogo.png
400dpiLogo.jpg
400dpiLogo.jpg
400dpiLogo.jpg
400dpiLogo.jpg
www.beruehrungswelten.ch
www.beruehrungswelten.ch

Tantramassage in Luzern - von Mann zu Frau

 

Du möchtest achtsam in einen sinnlichen Space eintauchen, wo Du mit allen Sinnen Deine Weiblichkeit und Körperlichkeit ausleben kannst? Ein Raum, in dem aber auch Heilung stattfinden kann? Dann sind meine sinnlichen Tantramassagen genau richtig für Dich.

Das Wort Tantra stammt aus dem altindischen Sanskrit und bedeutet soviel wie "Gewebe, Kontinuum, Zusammenhang". Das ist eine schöne Bezeichnung um was es bei der Tantra-Massage geht: Der ganze Körper wird massiert - es gibt also keine "Tabuzonen", sondern der menschliche Körper wird als eine Einheit, als der Tempel der Seele betrachtet. Von Kopf bis Fuss, vorne und hinten, Arme, Beine, Oberkörper, Brüste, Intimbereich - alles wird mitberücksichtigt und zärtlich berührt. Die Aktivierung der Energiezentren ("Chakren") ist genauso Teil davon wie die Arbeit in der Aura, die Aktivierung der Energieflüsse/Meridiane, Druck- und Trauma-Release-Punkte und sinnliches, langes Ausstreichen des ganzen Körpers. Wir sind beide nackt, es findet jedoch kein direkter sexueller Kontakt zwischen uns statt. 

Vor jeder Massage treffen wir uns zum Vorgespräch, um uns über Deine aktuelle Befindlichkeit, Deine Wünsche und Bedürfnisse für die Massage auszutauschen. Dieses Gespräch definiert den Rahmen, in dem die Massage stattfindet. Dieser Rahmen kann sich jedoch im Fluss der Massage durchaus ändern. Ich bin in diesem Sinne Dein "Reise-Begleiter" und ganz für Dein Sein im Hier und Jetzt da.

Bei mir stehen Langsamkeit, Zärtlichkeit, Tiefgang und Herz-Verbindung in Vordergrund, was einen heilsamen, spirituellen Raum schafft. Egal wie Du aussiehst oder es Dir gerade geht, das Erleben von sinnlichen, jedoch ziel- und absichtslosen Berührungen von Mann zu Frau öffnet ganz neue Berührungs- und Gefühlswelten. 

Was bekommst Du während einer Tantramassage, was Du sonst nicht bekommst? 

  • Eine Stunde Zeit geschenkt - drei statt zwei Stunden volle Massagezeit plus eine Stunde extra zum Ankommen, Duschen, Vorgespräch, Nachspüren... Zu den Preisen geht's hier.

  • Langsamkeit für mehr Tiefgang...

  • Zärtlichkeit für mehr Liebe...

  • Heilsame Berührungen wie Narben-Entstörung, De-Armouring und mehr...

"Markus, es war so, so schön... ich war auf einem ganz anderen Level als sonst, einfach Genuss pur und wunderschön." 

 

Stefanie, Tantra-Massage-Kundin, w, 38

Obwohl ich nicht Mitglied des Verbandes bin, halte ich mich an den Code of Conduct Berufsverband Tantra-Massage Schweiz

Ich freue mich auf Dich!

💖-🤗 Markus

Mitarbeiter_edited.jpg
Original on Transparent heart.png

Mehr zu mir - klick aufs Foto!

 

Berührungs-  Kuschel- und Massageraum Luzern

www.beruehrungswelten.ch
www.beruehrungswelten.ch
Original on Transparent heart.png